Designnähen,  Kleidung

Marigold und der Herbst

Blogbeitrag enthält Werbung

Es gibt Schnittmuster, bei denen weiß ich sofort „das ist genau meins!“ Und dann gibt es Schnittuster, die mir sofort gefallen, ich aber nicht sicher bin, ob und wie mir das stehen wird und ich mich dann darin wohlfühle. Was mich nicht davon abhält ständig wieder darüber nachzudenken, dass ich diesen Schnitt aber gerne nähen würde.

So ungefähr ging es mir mit Marigold von Blank Slate Patterns. Der Schnitt hat mir sofort gefallen, aber so richtig konnte ich mir mich darin nicht vorstellen. Und dann kam Annika von Näh-Connection mit der #jetztwirdzugeknöpft Aktion auf ihrem Blog und Shop. Das war die Gelegenheit mich endlich mit Marigold zu beschäftigen.

Erst kürzlich hatte ich bei einem Nähevent das Kleid Nelina von Ingrid (MadameMachtSachen) aus Viskose Twill bewundert. Mal abgesehen von der absolut wunderschönen Kombi aus Stoffdesign und Schnitt – ich will genau das Kleid immer noch auch haben 😉 – war ich total begeistert von der Haptik des Stoffes. Er hat genau die richtige Schwere und fällt schön fließend, ist aber nicht so rutschig und fühlt sich schön weich an.

Um den passenden Stoff für mein Marigold zu finden, habe ich die Suche direkt auf Viskose Twill beschränkt und bin ziemlich schnell an diesem traumhaften Stoff Stalks Coral von MindTheMaker hängengeblieben. Manchmal muss man auf sein Bauchgefühl hören, ich liebe dieses Kleid.

Die Natur war dann sogar so lieb und hat mir passende Apfelbäume, Herbstlaub und goldenen Sonnenschein für mein Herbstkleid zur Seite gestellt.

Alexandra

4 Kommentare

  • Ingrid

    Liebe Alex, das Kleid ist sooo wunderschön! Ich fürchte, wenn wir uns das nächste Mal sehen und du dieses Kleid trägst, werde ich leider immer an deinem „Kleidzipfel“ hängen! 😉 Habe neulich den „line flow“ von mind the maker vernäht und bin auch schwer begeistert von diesem Stoff. Aber dein Kleid…einfach toll! Und ganz wunderbare Bilder noch dazu!

    • Alexandra

      🤣 oh auf den line Flow bin auch gespannt! Ich freu mich schon auf unser nächstes Treffen und den Austausch bzw. das Klamotten- gezupften! 🤗🤣

  • Ingrid

    Und vielen lieben Dank auf für dein Kompliment bzgl. der Nelina! Das freut mich sehr und beim Lesen habe ich mich gerade gefragt, warum ich dazu noch gar keinen Blogpost geschrieben habe! Der ist längst überfällig, das Kleid ist wirklich viel zu schön um auf meiner Festplatte zu versauern! 😉

    • Alexandra

      Auf jeden Fall solltest du deiner Nelina einen Blogpost widmen! Spätestens am 16. werde ich nochmal nachhaken. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.